Reise nach St. Petersburg

7 Gründe für eine persönlich zusammengestellte Reise nach St. Petersburg

Ein Besuch der russischen Metropole St. Petersburg ist für viele Reisefans ein absolutes Highlight. Damit einem in der eindrucksvollen Millionenstadt nichts entgeht und man die Reise ganz nach den eigenen Wünschen genießen kann, sollte sie sorgfältig und professionell geplant werden. Denn eine persönlich zusammengestellte Reise bietet so einige Vorteile:

1. Insider-Tipps

Für alle, denen Pauschalreisen zu langweilig und oberflächlich sind und die St. Petersburg individuell erleben möchten,  sind persönlich zusammengesellte Reisen genau das Richtige. Dabei sieht man wesentlich mehr als nur die üblichen Touristenziele, die in jedem Reiseführer aufgelistet sind. Vor allem in großen Metropolen wie St. Petersburg sind Insider-Tipps von ortskundigen Reise-Experten unbezahlbar.

2. Deutschsprachige Guides

Deutschsprachige Guides
Mit einem deutschsprachigen Guide spart man sich viel Frust während der Reise

Wer ist nicht schon einmal mit einem Audio-Guide im Ohr durch ein Museum oder eine Kathedrale gelaufen und hat sich dabei über den schlechten Empfang oder die zeitversetzte Verdolmetschung geärgert? Mit einem persönlichen und deutschsprachigen Guide sind diese Probleme Geschichte. Ein ortskundiger Profi kennt nicht nur alle wichtigen Fakten über die Sehenswürdigkeiten, sondern kann auch Wissenswertes über Land und Leute erzählen.

 

3. Kleine Gruppen

Ein weiterer Vorteil von individuell zusammenstellten Reisen ist, dass man selbst entscheiden kann, ob man den Reiseleiter ganz für sich alleine haben oder die Stadt lieber in der Gruppe erkunden möchte. Je kleiner die Reisegruppe ist, desto flexibler ist man natürlich in Bezug auf kleinere spontane Änderungen im Ablauf.

4. Genau nach dem eigenen Geschmack

Bei einer persönlich zusammengestellten Reise wird man aktiv in die Reiseplanung einbezogen und gestaltet gemeinsam mit dem Reiseleiter den gesamten Reiseablauf. Von der  Bootsfahrt bei Nacht bis hin zum Besuch eines Balletts: Auf dem Programm steht, was man sich selbst aussucht – ganz ohne stundenlanges Durchblättern von Reiseunterlagen.

5. Perfekt organisiert

Sobald die Planung steht, wird alles Weitere von den Reiseprofis übernommen und man kann sich ganz entspannt auf den Urlaub einstellen. Das Visum für Russland sowie alle Tourentickets und Eintrittskarten werden im Vorfeld organisiert und stehen bei Reisantritt zur Verfügung.

6. Keine Wartezeiten

Museen St. Petersburg
Bei einer organisierten Reise werden die Tickets im Vorfeld organisiert

Vor allem in viel besuchten Städten wie St. Petersburg sind lange Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten keine Seltenheit und wirken auf viele Touristen abschreckend. Die Reiseprofis sorgen dafür, dass die gefühlt unendliche Wartezeit vor allen Museen und Kathedralen in der Hafenstadt wegfällt. Auf diese Weise bleibt viel mehr Zeit, alle Details der Peter-und-Paul-Festung, der Isaakskathedrale oder der Auferstehungskirche  auf sich wirken zu lassen.

7. Kostenersparnis

Selbstverständlich besteht bei einer persönlich zusammengestellten Reise bereits bei der Planung eine absolute Kostentransparenz und die Reiseprofis sind bemüht, bei allen Leistungen den besten Preis zu sichern, damit man für die Traumreise nach St. Petersburg nicht allzu tief in die Tasche greifen muss. Klingt gut? Ist gut – wir sehen uns in St. Petersburg!