Winter-Events Achensee

Winter-Events und Veranstaltungen am Achensee

Ebenso der Winter hat rund um den Achensee einfach mehr zu bieten. Wenn Skifahrer und Snowboarder die Pisten und Loipen unsicher machen und Winterwanderer die klare Luft genießen, planen und organisieren die Einwohner am See Veranstaltungen und Events, die für mehr als nur eine kleine Abwechslung sorgen.

Die Winter-Events und Veranstaltungen am Achensee

Beginnen wir mit der Adventszeit. Denn die Region am Achensee hat einen ganz besonderen Adventskalender zu dieser Zeit zu bieten. In Steinberg am Rofan ist nämlich das gesamte Dorf für die Zeitmessung bis Heiligabend verantwortlich. Jeden Tag wird hier ein einzelnes Haus voll beleuchtet um die Tage zu zählen, bis das Christkind kommt.

Doch der Advent hat am Achensee noch vielmehr zu bieten. In Pertisau wird der Adventsmarkt eröffnet, die Achenseeschifffahrt lädt zur Seeweihnacht und in Achenkirch lädt der Sixenhof dazu ein, bei der Tiroler Bergweihnacht eine Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren zu bestaunen.

Nicht zuletzt heißt es aufgepasst für alle Kinder, die im vergangenen Jahr nicht artig waren. Denn am 5. Dezember begeben sich die Perchten und Krampusse beim Teuflischen Advent auf die Straße, um sie vor weiteren „Untaten“ zu warnen.

Profi-Veranstaltungen, Schwimmen für Hartgesottene und Volkslauf

Der Achensee Rofanaufstieg ist ein Klassiker bei den Skitourengehern. Bei Wettkampf-Skibergsteigen zeigt sich, wer das Zeug zum Sieger hat. Diese Veranstaltung fällt in der Regel in die letzten Wochen des Monats Januar.

Das Silvesterschwimmen am Achensee ist sicherlich keine Veranstaltung für „Warmduscher“. Am Silvestertag geht es nämlich in den eiskalten Achensee. 25 Meter müssen geschwommen werden, um am Eisberg die Glock zu läuten. 25 Meter? Ach ja – Sie müssen natürlich auch die 25 Meter wieder im kalten See zurückschwimmen …Den Teilnehmern steht nach dem kalten Weg durch das Wasser eine Sauna zum Aufwärmen zur Verfügung.

Die Langläufer werden seit 2006 bei der im Januar stattfindenden Raiffeisen-Steinöl-Trophy bedient. 15 Kilometer oder 30 Kilometer stehen zu Wahl. Kinder können währenddessen beim Mini-Achenseelauf schon einmal üben, ob sie irgendwann fit für die Raiffeisen-Steinöl-Trophy sind.

Der Achensee 3-Täler-Lauf ist eine Veranstaltung für alle. Zur Auswahl steht Skating (11 Kilometer oder 22 Kilometer) oder Klassisch (10 Kilometer oder 24 Kilometer). Jeder Teilnehmer hier gehört zu den Gewinnern dieser Veranstaltung, die im Februar stattfindet.

Im Winter werden unterschiedliche Winterwanderungen organisiert und durchgeführt. Hier findet sich für jeden die richtige Tour. Für Informationen dazu fragen Sie am besten direkt in Ihrem Hotel, wo Ihnen zudem garantiert noch der eine oder andere Tipp mehr gegeben wird.